Amtliche Meldung

Mehr Raum für die Kleinsten

Viele Kinder, zu wenig Platz! Für dieses Problem musste schnell eine Lösung gefunden werden. So entstand die Idee, das Haus für Kinder in Form eines Containers zu vergrössern. 

Und seit September diesen Jahres hat ein Container nun seinen Platz hinter dem bestehenden Kindergarten Gebäude.

Die Mitarbeiter des gemeindlichen Bauhofs leisteten hier ganze Arbeit, damit der Container auf festen Untergrund gestellt werden konnte. Er bietet Platz für 25 Kinder, auch Toiletten sind vorhanden. Vormittags können nun die jüngeren Kinder den neu entstandenen Raum nutzen – ab mittags findet hier die Mittagsbetreuung für die Schulkinder statt.

Nach und nach werden noch Kind gerechte Möbel angeschafft, die zum Spielen, Toben, Lernen und Entspannen einladen sollen. Über Spielzeug- oder Bücherspenden freuen sich die Kinder natürlich auch immer !

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.